Zulassung und Bewerbung

Für die Zulassung zum Fernmaster Zuverlässigkeitsingenieurwesen gelten folgende Voraussetzungen:

  • ein Hochschuldiplom oder ein einschlägiger Bachelorabschluss oder anerkannter, äquivalenter Abschluss in einem akkreditierten Ingenieurstudiengang
  • mindestens einjährige Berufspraxis nach Abschluss des Erststudiums
  • bei einem Bachelorabschluss mit 210 CP ist u.U. eine Teilanerkennung von Modulen möglich - wir beraten Sie gerne

Die Bewerbung erfolgt online über das Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund (zfh). Der Einstieg ist zum Winter- oder Sommersemester möglich.

  • zum Wintersemester: 01. Mai – 15. Juli jeden Jahres
  • zum Sommersemester: 01. November – 15. Januar jeden Jahres
Überzeugt? Dann bewirb dich jetzt für den Fernmaster Zuverlässigkeitsingenieurwesen
Kontakt zfh

Noch Fragen? Wir helfen gerne.