Techniker zum Master

Techniker zum Master - Online-Infotag - Freitag, den 12.11.21

Alles auf einen Blick

2011 hat die Hochschule Darmstadt als Erste und bislang Einzige in Deutschland diesen Pilot-Studiengang eingeführt:

Direkteinstieg ohne Bachelor- oder Diplomabschluss
• Voraussetzung: (kostenpflichtiger) Vorkurs und Eignungsprüfung
• Regelstudienzeit (inkl. Vorkurs): 7 Semester
• Fernmaster-Studiengang Elektrotechnik oder Zuverlässigkeitsingenieurwesen

Es sind in erster Linie Techniker oder Meister mit mehrjähriger Berufserfahrung und in verantwortlicher Position, die in ihrem Unternehmen weiteren Aufstieg anstreben. Dieser Gruppe bieten wir als Weiterbildung den berufsbegleitenden Studiengang mit Master-Abschluss an. Nach erfolgreichem Zulassungsverfahren und anschließendem Angleichungssemester durchlaufen die Teilnehmer das normale Programm der Mas- ter-Studiengänge Elektrotechnik oder Zuverlässigkeitstechnik.

Für den Studiengang Techniker zum Master - Elektrotechnik können sich staatl. geprüfte Elektrotechniker bewerben.

Der Studiengang Techniker zum Master - Zuverlässigkeitsingenieurwesen richtet sich an staatl. geprüfte Techniker der Fachrichtungen Mechatronik, Maschinenbau oder Prozessautomatisierung. Auch Berufserfahrene der Bereiche Qualitätsmanagement, funktionale Sicherheit und Prüfung von Ausfallursachen sind hier angesprochen.

title="YouTube video player" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; clipboard-write; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen>
Wie funktioniert das Techniker-zum-Master Studium?